Über mich


Ich studierte Instrumentalpädagogik und Konzertfach Harfe in Graz und London und dissertierte am Institut für Wertungsforschung und Musikästhetik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz.
Weiters unterrichtete ich u.a. am Trinity College of Music in London, lehrte und forschte an der Kunstuniversität Graz und unterrichte derzeit an der Musikschule Kalsdorf bei Graz Harfe, Musikphysiologie und Musikvermittlung sowie am Johann-Joseph Fux Konservatorium des Landes Steiermark.
Seit 2005 substituiere ich im Grazer Philharmonischen Orchester.
Der Schwerpunkt meiner wissenschaftlichen Arbeit liegt im Bereich des „Modifizierten Instrumentalunterrichts“ an der Schnittstelle von Musik und Medizin.
Ich gehöre zu den ersten AbsolventInnen des Universitätslehrgangs für Musikphysiologie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. 

 


Der Bereich "Musikergesundheit" ist mir seit Jahren ein Herzensanliegen und so arbeite ich unter anderem im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Musik und Medizin (www.oegfmm.at), sowie als Leiterin der Arbeitsgruppe "Musikphysiologie, Atem- und Körperarbeit" an der Bewusstseinsbildung und Verbreitung dieser Thematik. Neben Workshops und Fortbildungsveranstaltungen, arbeite ich zusätzlich in Form von Einzelsitzungen im Bereich der Musikphysiologie.


 (->> "Galerie")

 
 
 
 
E-Mail
Anruf